Pisa liegt in Deutschland…

Ein kleiner, unkommentierter Ausschnitt eines Praktikumsberichtes. Der Verfasser hat im Sommer den Realschulabschluss bekommen:

Highlight des Tages chefin weg war alleine mit eine auszubildenen alleine dort kunden kammen ins geschäft die nur englisch sprachen und die auszubildenen konnte kein englidch und ich durfte den verkauf weiter führen und vertikte ware für über 1500€ und zu zufälliger weise kamm die chefin hat gesehen wie gut ich mit dem umgegangen bin und hat der uszubildenen schnell bei der kasse geholfen die chefin hat nach den boben verkauf von mir 🙂 mir pause gegebn nach der pause hat sie gesat du kannst nach hause.Und zufälliger weise traff ich den chef habe ihn das logo das ich entwürfen habe gezeigt und meinte es ist gut geworden hat mir den auftrag gegeben zuhause noch ein cooles logo zu entwerfen und anschließend fuhr er mich nach hause in sein amg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.