Neu im Webshop – die CascetCam

Im Zeitalter der Medien überbieten sich selbige mit den Bildübertragungen von Schwachsinn. Nachdem live übertragene Darmspiegelungen von möchtegern-Stars keine Seltenheit mehr sind, erregen die Videos, bei denen eine Minicam auf „Willi“ montiert U-Bahn fährt schon lange keine Aufmerksamkeit mehr. Wollen Sie also zahlende Kunden auf Ihre Website locken, so müssen Sie schon etwas neues, Besonderes bieten.

Für diesen Kundenkreis hat BTFH jetzt die CascetCam entwickelt. Befestigen Sie CascetCam innenseitig im Sargdeckel und machen Sie Ihre Lieblingstante zum Medienstar! Beim wöchentlichen Grabbesuch – Tantchen wird es Ihnen danken – stellen Sie einfach Ihren Laptop mit USB-Dongle über den Kopf des Medienstars ab. In einem Arbeitsgang werden die gespeicherten Filme auf ihren Compi übertragen, im Gegenzug wird der Cam-Akku über ein Induktionsfeld geladen. Natürlich ist auch eine Festverdrahtung möglich, wenn Sie ein 24/7-Livebild anbieten möchten.

Gerade für manche B- und C-Promis kann die CascetCam den Durchbruch bringen (Post-Mortem ist besser als nie): Waren die „Airbags“ jetzt echt oder nicht – die CascetCam bringt es ans Licht!

Über das optional verfügbare CascetDisplay können – als zweites wirtschaftliches Standbein – Werbebotschaften in die Innenseite des Sarges projeziert werden. Als Hauptsponsoren hoffen wir auf Compostan und Kukident – die Verhandlungen laufen noch.

Natürlich kann der Bestatter auch eine „burried-by-Werbung“ als static-Display installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.