Nomen est omen

Toll! Ich hatte einen osteuropäischen Nachnamen als Mädchenname… einen Migrationshintergrund haben lediglich 3/4 meiner Großeltern (1 x Prag, 2 x Danzig, 1x Biodeutsch). Meine Eltern sind schon beide in Norddeutschland aufgewachsen. Bei mir ist vom Migrationshintergrund nichts zu spüren: Ich habe ausschliesslich einen norddeutschen Migrationshintergrund. Trotzdem bekomme ich unangeforderte Werbebotschaften in kyrillischen Lettern. Warum? Weil […]

Hurra: Zwanghaft

  Was ist Zwanghaftigkeit und was kann mann damit anstellen?  Die erste Frage beantwortet uns Wikipedia, Zwanghafte Persönlichkeitsstörung:  Die zwanghafte Persönlichkeitsstörung (auch anankastische Persönlichkeitsstörung [vom altgriechischen ανάγκη, anánke, „Zwang“, „Zwangsläufigkeit“] oder Zwangspersönlichkeitsstö- rung) ist eine Persönlichkeitsstörung, die durch Rigidität, Perfektionismus, ständige Kontrollen, Gefühlen von Zweifel sowie großer Vorsicht gekennzeichnet ist.  Für mich als krankhaft Zwanghaften […]

Die Universalvokabel

Viele Gespäche bedienen sich vieler Worte – ohne etwas zu sagen. In der Programmierung von Computern unterscheidet man Programmiersprachen anhand ihrer „Mächtigkeit“. Ist eine Sprache „mächtig“, so erreicht man ein Ergebnis mit wenig „Code“, also Text. Eine Sprache, die nicht mächtig ist, braucht also mehr Code, um das gleiche Ergebnis zu erreichen. Bei Menschen sollte […]